Über Photovoltaikspeicher: Aufladbare Batterien für Solarstrom

Bild eines Photovoltaikspeichers

So schnell wie derzeit die Strompreise steigen, liegt die Rentabilität einer Photovoltaikanlage zukünftig vor allem in der Eigennutzung. Der saubere Strom vom Dach besitzt leider einen entscheidenden Nachteil, denn nachts und im Winter liefert die Photovoltaikanlage zeitweise keine oder so wenig Energie, dass Strom zugekauft werden muss. Deshalb werden dringend Speicher benötigt, die den aus Sonnenstrahlen gewonnenen Strom auffangen und bei Bedarf abgeben.

Durchgängige Stromversorgung als Wirtschaftlichkeitsfaktor

Augenblicklich sinkt für neue Solarstromanlagen kontinuierlich die Einspeisevergütung pro Kilowattstunde. Wird nun der aktuelle Strompreis gegenübergestellt, bedeutet jede Kilowattstunde, die bei Sonnenmangel angekauft werden muss, ein Minus. Die Rentabilität einer Anlage geht somit immer mehr in Richtung Eigenverbrauch des produzierten Stroms und der Vermeidung von Zukäufen. Sobald ausreichend Strom zur Verfügung steht, sollte deshalb immer zunächst das Haus versorgt werden. Den Überschuss fängt idealerweise eine Batterie auf. Erst wenn der Speicher vor Ort komplett geladen ist, wird Strom ins Netz eingespeist. Fließt nachts oder bei schlechten Wetterbedingungen kein Strom, lässt sich die hausinterne Stromversorgung über den gefüllten Speicher decken, bis die Photovoltaikanlage wieder genug Energie zur Verfügung stellt. Ein zusätzlicher Ankauf von Strom wäre dann nicht mehr nötig.

Batterielösungen zum Speichern des Photovoltaikstroms

Der Handel bietet derzeit vorwiegend zwei verschiedene Arten von Solarakkumulatoren an. Bleibatterien, die schon länger auf dem Markt sind, benötigen wenig Wartung und besitzen eine hohe Zyklenfestigkeit. Die neueren Lithium-Ionen-Akkus verfügen dagegen über eine erheblich längere Lebensdauer. Ihr Wirkungsgrad liegt mit optimaler Einstellung bei 85 % und mehr. Sie sind allerdings auch erheblich teurer als Bleibatterien. Die Grundvoraussetzung für den rentablen Einsatz von Solarbatterien ist zudem stets ein perfekt funktionierendes Steuerungssystem.